Miteinander stärken – Workshop & Vernetzung für ehrenamtlich Engagierte im Ilm-Kreis

Wir laden euch herzlich zu der Kooperationsveranstaltung „Miteinander stärken – Workshop & Vernetzung für ehrenamtlich Engagierte im Ilm-Kreis“ von House of Resources Thüringen und MigraNetz Thüringen e. V. als Teil der Reihe „Ehrenamtlich aktiv – Basics für die Vereinsarbeit von Migrant:innenorganisationen“ am 9. Juli ab 12 Uhr in das Schülerfreizeitzentrum in Ilmenau ein.

Eine gute Vernetzung stärkt das Engagement und erhöht die Sichtbarkeit. Ziel der Veranstaltung sind
das gegenseitige Kennenlernen und die Möglichkeit, miteinander ins Gespräch zu kommen. Im Workshop „Einführung ins Projektmanagement“ werden vorab die Grundlagen der Projektplanung vermittelt. Die Veranstaltung richtet sich an Migrant:innenorganisationen sowie migrantische Initiativen, Vereine und ehrenamtlich Engagierte im Bereich Migration und Integration.

PROGRAMM
12:00 – Anmeldung & Ankommen bei Kaffee und Tee
12:30 – Begrüßung (Tagesmoderation: Elisa Calzolari, MigraNetz Thüringen e.V.)
12:35 – Workshop „Einführung ins Projektmanagement“ (Referentin: Yara Mayassah)
14:30 – Pause mit Buffet und Musik von Satrapien
15:00 – Grußworte von Olaa Khatib, Ausbildungs- und Friedenshaus Ilmenau e. V. & Amin Sarkhosh, MOVE e. V./HoR Thüringen
15:10 – Interaktiver Austausch und Vernetzung zu „Herausforderungen & Chancen im Engagement“ (Moderation: Lisa Schäder, HoR)
16:30 – Abschlussrunde

Im Anschluss an unsere Veranstaltung findet die Lyrik-Lesung „Haymatlos“ um 17 Uhr, ebenfalls im
Schülerfreizeitzentrum Ilmenau, statt. Die Lesung ist organisiert vom Kreisjugendring Ilm-Kreis e. V.

Wir bitten um Anmeldung unter https://eveeno.com/328286144 oder per E-Mail an hor-thueringen@jipi.kjr-ik.de

Die Teilnahme ist kostenfrei. Kinderbetreuung ist möglich.

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme und regen Austausch!
  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden