Erfurt

Projektpartner des House of Resources Thüringen am Standort Erfurt ist der MOVE e. V.

MOVE e. V. ist eine gemeinnützige, nichtstaatliche Migrant:innen-Organisation mit Sitz in Erfurt. Der Verein berät und unterstützt Flüchtlinge, entwickelt Projekte im Bereich Integration, organisiert Kultur- und Informationsveranstaltungen und verbindet Aktivisten und Ehrenamtliche in der afghanischen Diasporagemeinschaft in Thüringen.

Logo des MOVE e.V. mit Schriftzug Migranten Omid Verein, Thüringen, 2018

Als eingetragener Sportverein ist der MOVE e. V. auch im Bereich Integration durch Sport tätig. Der MOVE e. V. arbeitet mit dem Zentrum für Integration und Migration (ZIM), mit dem Erfurter Büro der Migrations- und Integrationsbeauftragten, dem Netzwerk für Integration der Landeshauptstadt Erfurt, dem Ausländerbeirat der Landeshauptstadt Erfurt sowie dem Flüchtlingsrat Thüringen e. V. zusammen. Sie sind Mitglied im MigraNetz Thüringen, dem Dachverband der MOs in Ostdeutschland (DaMOst) und dem Landessportbund Thüringen e. V..

Die Schwerpunkte des MOVE e. V. als Projektpartner im „House of Resources Thüringen“ liegt im Empowerment und der Vernetzung.

Eine Übersicht der Ressourcen, die Euch am Standort Erfurt zur Verfügung stehen, findet ihr hier.

Ansprechperson:
Amin Sarkhosh (MOVE e.V.)
E-Mail: amin.sarkhosh@jipi.kjr-ik.de
Telefon: 0177 8550925

House of Resources Thüringen – Büro Erfurt, c/o IWM, Hugo-John-Straße 10, 99086 Erfurt

Zentrum für Integration und Migration (ZIM) Rosa-Luxemburg-Straße 50, 99086 Erfurt